Back to top button

Besitzen

July 4, 2023

Entdecken Sie die besten Orte, an denen Sie Ihr E-Auto in Deutschland kostenlos aufladen können: In Berlin

Entdecken Sie die besten Orte, an denen Sie Ihr E-Auto in Deutschland kostenlos aufladen können: In Berlin

Einleitung

Im Zuge des Übergangs zu einer nachhaltigeren Welt erlebt der Markt für Elektrofahrzeuge (E-Autos) in Deutschland einen rasanten Aufschwung. Um die CO2-Emissionen zu begrenzen, hat der Verkauf von E-Autos in Deutschland einen beispiellosen Aufschwung erlebt, der das Land zu einem der führenden Märkte in Europa gemacht hat. Kürzlich erreichte die Gesamtzahl der aktiven Ladestationen im Land eine beeindruckende Zahl von 85.000 im zweiten Quartal 2023.

Trotz der umfangreichen Infrastruktur stellt sich die Frage: Gibt es noch Möglichkeiten, E-Autos kostenlos oder zu minimalen Kosten zu laden? Die Antwort ist ein klares "Ja". Berlin, die deutsche Hauptstadt, ist dafür ein hervorragendes Beispiel, denn hier gibt es ein dichtes Netz an Ladeinfrastruktur, das den Besitz eines E-Autos zu einer erschwinglichen Alternative macht. Die von uns hervorgehobenen Lademöglichkeiten gibt es nicht nur in Berlin, sondern in den meisten deutschen Städten, so dass unsere Analyse auch auf einer breiteren Ebene anwendbar ist.

Schnallen Sie sich also an und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des kostenlosen und erschwinglichen Ladens von E-Autos in Deutschland, wobei wir uns speziell auf die innovative Infrastruktur in Berlin konzentrieren.

EV BMW charging

Berlins kostenlose Ladeinfrastruktur

Berlin, eine Stadt, die für ihre Innovation und Nachhaltigkeit bekannt ist, verfügt über ein beeindruckendes Angebot an kostenlosen öffentlichen Ladestationen für E-Autos. Diese Ladestationen sind über die ganze Stadt verteilt, von Hotelnetzen und Einkaufszentren bis hin zu Autozentren und Energiezentralen und sogar einigen öffentlichen Ladestationen.

  • Hotelnetze: Zahlreiche Hotels in Berlin stellen ihren Gästen kostenlose Lademöglichkeiten zur Verfügung und beweisen damit, dass Gastfreundschaft nicht nur in komfortablen Zimmern zu finden ist.
  • Einkaufszentren und Supermärkte: Machen Sie Ihren Einkaufsbummel zu einer Ladegelegenheit, denn viele Einzelhändler bieten kostenlose Ladestationen für Kunden an.
  • Autohäuser: Fahrzeughersteller und Autohäuser stehen bei der Bereitstellung von Lademöglichkeiten nicht hinterher und fungieren als wichtige Standorte für das Aufladen von E-Autos.
  • Energiezentralen: Dies sind spezielle Räume für erneuerbare Energielösungen, in denen E-Autos oft kostenlos oder subventioniert aufgeladen werden können.
  • Öffentliche Ladestationen: Die Regierung und private Einrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um öffentliche Ladestationen einzurichten, an denen Sie Ihr E-Auto kostenlos aufladen können.

In den folgenden Abschnitten werden wir einige dieser Stationen und die Vorteile für E-Auto-BesitzerInnen in Berlin näher vorstellen.

Einkaufen und Aufladen: Einzelhandelsgeschäfte und Einkaufszentren in Berlin

Der Berliner Einzelhandel hat die nachhaltige Bewegung der E-Autos aufgegriffen und bietet seinen Kunden kostenlose Lademöglichkeiten. So kann man bequem einkaufen, während das E-Auto an der Ladestation aufgetankt wird.

Beliebte Einzelhandelsketten wie Hornbach, IKEA und Hagebau und andere sind Vorreiter dieser Initiative. Auch Berlins prominentes Einkaufszentrum Gropius Passagen bietet kostenlose Lademöglichkeiten an. Edeka, einer der größten deutschen Supermarktkonzerne, hat sich ebenfalls der grünen Revolution angeschlossen. Wir haben mindestens 2 Geschäfte gefunden, in denen man sein E-Auto kostenlos aufladen kann.

Obwohl Lidl, Kaufland und Aldi ihren kostenlosen Ladeservice nach Mitte 2022 eingestellt haben, bieten sie immer noch eine erschwingliche Option für E-Auto-Besitzer. Mit 29 Cent pro Kilowattstunde an AC-Ladesäulen und 48 Cent pro Kilowattstunde an DC-Ladesäulen sorgen sie dafür, dass das Laden von E-Autos kein Loch in die Geldtasche reißt.

Berlin's Hilton hotel

Hotels und Unterkünfte in Berlin

Da E-Autos immer mehr zum Standard werden, haben Hotels und Unterkünfte diesen Trend aufgegriffen und bieten ihren Gästen kostenlose Lademöglichkeiten für E-Autos an. Dieser Trend ist vor allem auf Hotelparkplätzen oder in der Nähe von Hotels zu beobachten, um die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit für E-Autos zu gewährleisten.

Eine Reihe renommierter Hotels, darunter das Hilton Berlin Parking, das Movenpick Hotel Berlin, das Ritz-Carlton Berlin und das Holiday Inn, bieten ihren Gästen kostenlose Ladestationen an. Auch das Tiefgarage NH Hotel, das Hotel Melia Berlin, die Schoenhouse Studios, das Ibis Ostbahnhof, das Vienna House Andel's Berlin, das Derag Living Hotel, das Hotel Berlin Mitte, das Sofital Berlin Kurfurstendamm und das Spreepolis Wohnen Auf Zeit bieten diesen Service an.

Bezeichnenderweise befinden sich kostenlose Ladestationen oft in der Nähe von Hotelflughäfen, wie z. B. im Holiday Inn Berlin Aeroport, was für reisende E-Auto-BesitzerInnen praktisch ist. Interessanterweise befinden sich 80% der kostenlosen Ladestationen in Berlin, die wir gefunden haben, auf den Parkplätzen von Hotels.

Arbeitsplatzladestationen und Autocenter

Da Nachhaltigkeit zu den Kernpunkten moderner Geschäftspraktiken gehört, bieten mehrere Unternehmen in Berlin ihren Mitarbeitern kostenlose Ladestationen an. Diese Leistung ist nach § 3 Nr. 46 EStG steuerfrei und stellt einen wichtigen Anreiz für die Mitarbeiter dar, auf E-Autos umzusteigen.

Zu den prominenten Anbietern gehören Tesla Center, Renault, Digital Energy Solution (BMW), Kuttner Automobile GmbH, Total Energies und Nissan Autohaus Wegener.

Dies macht nicht nur den täglichen Arbeitsweg nachhaltiger, sondern unterstreicht auch das Engagement Berlins, ein E-Auto-freundliches Ökosystem zu schaffen und mehr Einwohner zum Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu ermutigen.

Kostenloses Laden mit öffentlichen Netzen in Berlin

Eine weitere Dimension der städtischen Ladeinfrastruktur ist die Zusammenarbeit zwischen Fisker und Allego, die den Kunden von Fisker ein Jahr lang kostenloses Laden an Allego-Stationen ermöglicht. Laut Chargemap gibt es in Berlin etwa fünf Allego-Ladestationen, an denen E-Autos kostenlos aufgeladen werden können. Diese Initiative von Elektroauto-Herstellern und Ladestationsbetreibern ist ein wichtiger Impuls für die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in Berlin.

Ihr digitaler Leitfaden zum kostenlosen Laden: Apps und Tipps

In der dynamischen Landschaft der E-Autos kann es eine Herausforderung sein, über die Verfügbarkeit und den Standort von Ladestationen auf dem Laufenden zu bleiben. Zum Glück gibt es eine Reihe von benutzerfreundlichen Apps und Websites, die in Echtzeit über die Ladeinfrastruktur in Ihrer Nähe informieren. Websites wie elektroautotanken.de und Apps wie ChargeMap , PlugShare dienen als praktische Wegweiser, um kostenlose und günstige Ladestationen in Berlin und Umgebung zu finden.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Verfügbarkeit kostenloser Ladestationen aufgrund von hoher Nachfrage oder Wartungsarbeiten schwanken kann. Wenn Sie nicht bereit sind, ein Risiko einzugehen, sollten Sie die aktuell verfügbaren Abonnements in Betracht ziehen, wie z. B. Shell E-Auto Abo und andere (wir werden unsere besten Angebote später vorstellen).

Bevor Sie sich also auf die Straßen Berlins begeben, empfehlen wir Ihnen, die Verfügbarkeit und den Status der Ladestationen auf diesen Plattformen zu überprüfen, um eine reibungslose und stressfreie Fahrt zu gewährleisten!

FAQ

Q1: Wo finde ich kostenlose Ladestationen für mein Elektrofahrzeug in Berlin?

In Berlin gibt es eine Vielzahl von kostenlosen Ladestationen in Hotels, Einzelhandelsgeschäften, Autozentren, Energiezentralen und sogar an einigen öffentlichen Plätzen.

Q2: Gibt es Apps oder Websites, die helfen, kostenlose Ladestationen zu finden?

Ja, Apps wie Chargemap und Websites wie elektroautotanken.de können Ihnen helfen, kostenlose Ladestationen zu finden.

Q3: Welche großen Einzelhandelsketten bieten kostenloses Laden von E-Autos an?

Einzelhandelsketten wie IKEA, Hornbach und Edeka bieten ihren Kunden kostenlose E-Autos zum Aufladen an.

Q4: Bieten Hotels kostenlose Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge an?

Ja, mehrere Hotels, darunter Hilton, Ritz-Carlton, Movenpick und andere, bieten kostenlose Lademöglichkeiten für ihre Gäste an.

cardino logo
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Welt der E-Autos  informiert!
Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie die Datenschutzbedingungen.

Aktuelle Artikel

BMW 2024 Elektroauto

Autobewertungen

2024-06-11

BMW stellt aufregende neue Elektroautos für 2024 in Deutschland vor

Blog-Beitrag lesen

Volvo ex30

Autobewertungen

2024-06-06

Volvo EX30 Bewertung: Die weniger bekannten Nachteile von Volvos kompaktem Elektro-SUV

Blog-Beitrag lesen

Ladestation für Elektroautos

Nachrichten

2024-06-05

Zuhause vs. Öffentliches E-Auto Laden in Deutschland: Was ist kostengünstiger?

Blog-Beitrag lesen

Kleine Elektroautos

Autobewertungen

2024-06-04

Die Top 5 der kleinsten Elektroautos in Europa: Kompakt, effizient und umweltfreundlich

Blog-Beitrag lesen

CoC Papiere in der EU

Nachrichten

2024-06-02

CoC-Papiere: Der Schlüssel zur EU-weiten Fahrzeugzulassung

Blog-Beitrag lesen

Skoda Eniaq iV Testbericht

Autobewertungen

2024-05-29

Škoda Enyaq iV: Ein umfassender Blick auf die Vor- und Nachteile

Blog-Beitrag lesen

Zugelassenes Auto verkaufen

Besitzen

2024-05-28

Verkauf Ihres zugelassenen Autos in Deutschland: 2024

Blog-Beitrag lesen

Elektroauto Akku

Nachrichten

2024-05-27

Die Entwicklung der Elektroauto-Batterietechnologie in 2024

Blog-Beitrag lesen

E-Auto gebraucht kaufen

Autobewertungen

2024-05-26

Die besten gebrauchten Elektroautos, die man 2024 kaufen kann: Preiswerte und umweltfreundliche Optionen

Blog-Beitrag lesen