Verkaufen

Bilder von Ihrem Elektroauto für den Verkauf vorbereiten: Der ultimative Leitfaden

Lerne, wie du dein Elektroauto optimal präsentieren kannst, um den Verkaufsbereich und den Preis zu erhöhen.

Wenn Sie Ihr E-Auto verkaufen wollen, sehen potenzielle Käufer als Erstes die Bilder Ihres Fahrzeugs. Das bedeutet, dass die Qualität Ihrer Fotos über Erfolg oder Misserfolg des Verkaufs entscheiden kann. Deshalb haben wir diesen ultimativen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, Ihr E-Auto bestmöglich vorzubereiten und zu fotografieren, damit Sie Ihre Reichweite und Ihren Verkaufspreis steigern können.

Vorbereitung des Auto

Bevor Sie überhaupt mit dem Fotografieren Ihres E-Autos beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass das Auto sauber und vorzeigbar ist. Das lässt nicht nur Ihre Fotos besser aussehen, sondern vermittelt potenziellen Käufern auch einen guten ersten Eindruck von Ihrem Fahrzeug.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr E-Auto für die Fotos vorbereiten können:

  • Waschen Sie das Auto: Der erste Schritt, um Ihr E-Auto für Fotos vorzubereiten, besteht darin, es gründlich zu waschen. Achten Sie darauf, Schmutz, Dreck und Ablagerungen von der Karosserie und den Scheiben zu entfernen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr E-Auto richtig waschen, lesen Sie unseren Blogbeitrag zu diesem Thema.
  • Überprüfen Sie den Hintergrund und die Beleuchtung: Bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen, sollten Sie einen guten Standort mit einem sauberen Hintergrund wählen. Es ist auch wichtig, die Lichtverhältnisse zu berücksichtigen. Idealerweise sollten Sie die Fotos an einem Ort mit gleichmäßigem, diffusem Licht aufnehmen. Vermeiden Sie es, Fotos in direktem Sonnenlicht oder in dunklen oder schattigen Bereichen zu machen.
  • Bereiten Sie den Innenraum vor: Vergewissern Sie sich, dass das Innere des Fahrzeugs sauber und frei von Unordnung ist. Entfernen Sie alle persönlichen Gegenstände aus dem Auto und stellen Sie sicher, dass die Fenster sauber sind.
  • Überprüfen Sie die Reifen: Vergewissern Sie sich, dass der Reifendruck stimmt und die Reifen in gutem Zustand sind, bevor Sie die Fotos machen. Dies vermittelt einen besseren Gesamteindruck des Fahrzeugs.

Fotos machen

Jetzt, wo Ihr E-Auto sauber und vorbereitet ist, ist es an der Zeit, Fotos zu machen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die bestmöglichen Bilder zu machen:

  • Verwenden Sie eine Kamera oder ein modernes Handy: Mit einer Kamera oder einem maximal 2 Jahre alten Smartphone erzielen Sie bessere Ergebnisse und erhöhen die Bildqualität. Wenn Sie keine moderne Kamera oder Handy haben, leihen Sie sich eine aus von Freunden.
  • Verwenden Sie ein Weitwinkelobjektiv: Mit einem Weitwinkelobjektiv können Sie mehr vom Auto im Bild festhalten. Die meisten Smartphones verfügen ebenfalls über diese Option - sie ist besonders nützlich, um den Gesamtzustand des Autos anzuzeigen.
  • Erfassen Sie alle Blickwinkel: Fotografieren Sie das Auto aus allen Blickwinkeln: vorne, hinten, an den Seiten und im Innenraum. Zeigen Sie auch die Vordersitze, die Rücksitze, den Kofferraum, die zusätzlichen Extras und die Reifen/Felgen.
  • Vermeiden Sie Spiegelungen: Achten Sie beim Fotografieren des Fahrzeugs darauf, Spiegelungen zu vermeiden. Dazu können Sie die Kamera schräg zum Auto aufstellen oder einen Polfilter auf dem Objektiv verwenden.
  • Gleichen Sie das Licht aus: Stellen Sie sicher, dass das Licht ausgewogen und gleichmäßig ist. So kommt die Farbe des Fahrzeugs besser zur Geltung und harte Schatten oder Glanzlichter werden vermieden.

Handhabung kosmetischer Schäden

Es ist zwar wichtig, Ihr E-Auto im bestmöglichen Licht zu präsentieren, aber es ist auch wichtig, ehrlich zu sein, wenn es um kosmetische Schäden am Fahrzeug geht. Wenn Sie kosmetische Schäden verschweigen oder nicht erwähnen, kann dies das Vertrauen des Käufers mindern und letztlich den Verkaufspreis senken.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie kosmetische Schäden richtig fotografieren können:

  • Verstecken Sie die Schäden nicht: Versuchen Sie nicht, die Schäden zu verbergen, sondern stellen Sie sicher, dass sie auf den Fotos deutlich sichtbar sind. Das erhöht die Transparenz und das Vertrauen des Käufers.
  • Zeigen Sie die Schäden im Kontext: Achten Sie beim Fotografieren der Schäden darauf, sie im Zusammenhang zu zeigen. Wenn zum Beispiel ein Kratzer an der Tür zu sehen ist, fotografieren Sie die gesamte Tür und nicht nur den Kratzer.
  • Machen Sie Nahaufnahmen: Machen Sie Nahaufnahmen von den Schäden, damit sie deutlich zu sehen sind. Halten Sie Lineale oder andere messbare Gegenstände ins Bild, um die Größe des Schadens zu dokumentieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass das richtige Fotografieren und Hervorheben von kosmetischen Schäden die Transparenz und das Vertrauen des Verkäufers erhöhen kann und in den meisten Fällen den Verkaufspreis nicht mindert. Professionelle Autokäufer haben günstige Methoden kosmetische Schäden zu beheben - ziehen allerdings oft einen Risikoabschlag ab wenn sie den Schaden nicht genau einschätzen können. Deshalb ist es im Zweifel immer besser offensiv mit kosmetischen Schäden umzugehen!

Fazit

Der Verkauf Ihres E-Autos kann ein großer Schritt sein, aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Auto richtig vorzubereiten und zu fotografieren, können Sie Ihre Reichweite und Ihren Preis beim Verkauf erhöhen. Denken Sie daran, das Auto zu waschen, den Hintergrund und die Beleuchtung zu prüfen, den Innenraum vorzubereiten und alle Blickwinkel abzudecken. Verwenden Sie eine Kamera oder ein modernes Handy mit Weitwinkelobjektiv, zeigen Sie das Auto bei verschiedenen Lichtverhältnissen, vermeiden Sie Spiegelungen, sorgen Sie für ein ausgewogenes Licht und verbergen Sie keine kosmetischen Schäden. Wenn Sie diese Tipps befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, die bestmöglichen Bilder von Ihrem E-Auto zu machen.

Zusätzlich zu diesen Tipps ist es ratsam, zu recherchieren und sich andere E-Autos anzusehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was ein gutes Foto ausmacht.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war, um Ihr E-Auto für den Verkauf vorzubereiten. Und wenn Sie sich nicht mit diesem Fotoprozess herumschlagen möchten, können Sie Ihr Elektroauto auch über Cardino verkaufen! Wir werden Ihnen den besten und reibungslosesten Verkauf bieten, den Sie sich vorstellen können.Beginnen Sie mit unserem sofortigen und kostenlosen Bewertungstool, um den tatsächlichen Preis Ihres E-Autos zu erfahren, und wenn Sie einverstanden sind, kümmern wir uns um den Rest! Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

cardino logo
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Welt der E-Autos  informiert!
Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie die Datenschutzbedingungen.

Fragen? Wir sind bereit zu helfen!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Get quick answers

Frequently asked questions

Schnelle Antworten erhalten

FAQ anzeigen

Send a message

Contact form

Nachricht senden

Kontakt