Back to top button

Wartung

June 26, 2023

Wie erlebt eine EV-Ladestation eine Abschreibung?

Wie erlebt eine EV-Ladestation eine Abschreibung?


Einführung

In der Welt der Elektrofahrzeuge hat sich der Besitz einer Ladestation vom Luxus zur Notwendigkeit für HausbesitzerInnen, Büros und größere Wohnkomplexe entwickelt. Die Nachfrage nach barrierefreien Ladelösungen ist groß und treibt den Wert einer Immobilie erheblich in die Höhe.

Die Investition in eine Ladestation für Elektrofahrzeuge ist mehr als nur eine Anschaffung; sie unterstützt auch innovative Technologien und eine sauberere Zukunft. Allerdings können die Kosten, insbesondere für Unternehmen, die mehrere Ladestationen benötigen, beträchtlich sein.

Wie bei jedem infrastrukturellen Vermögenswert ist die Abschreibung eines der Hauptprobleme - natürlich verliert eine E-Ladestation mit der Zeit an Wert. Darüber hinaus ist der Verkauf dieser Ladestationen aus zweiter Hand aufgrund der hohen Kosten und der Komplexität des Deinstallations- und Neuinstallationsprozesses, des Kompatibilitätsfaktors usw. nicht ganz einfach.

Erstens: Was ist Abschreibung??

Unter Abschreibung versteht man, vereinfacht ausgedrückt, die allmähliche Verringerung des Wertes eines Wirtschaftsgutes im Laufe der Zeit durch Abnutzung, Verschleiß und Veralterung. Dies ist eine wirtschaftliche Realität, die sich auf fast jedes Produkt auswirkt, das wir benutzen, von unseren Smartphones bis zu unseren Häusern und sogar unseren Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Abschreibung der E-Ladestation für den/die HausbesitzerIn

Für HausbesitzerInnen ist die Abschreibung einer E-Ladestation weniger problematisch. Diese Stationen sind in der Regel nicht übermäßig teuer, und ihre Kompatibilität mit verschiedenen EV-Modellen stellt sicher, dass sie viele Jahre lang funktionsfähig bleiben.

Dennoch stellt der rasante technologische Wandel eine Herausforderung dar. Da immer wieder neue Ladestationen mit fortschrittlichen Funktionen auf den Markt kommen, könnten die vorhandenen Modelle weniger attraktiv erscheinen. Daher möchten Sie vielleicht auf das neueste Modell aufrüsten, was dazu führt, dass Sie Ihre vorhandene Station ersetzen müssen. Diese Installationskosten sind in der Regel beträchtlich und erhöhen den Wertverlust zusätzlich.

Hinzu kommt, dass es für gebrauchte Ladestationen keinen lebendigen Markt gibt. Dieser Mangel an Liquidität bedeutet, dass es sich als schwierig erweisen könnte, einen Teil der ursprünglichen Investition durch den Verkauf Ihrer gebrauchten Station wieder hereinzuholen. Trotz dieses kleinen Nachteils ist es immer noch weitaus günstiger, eine Ladestation zu besitzen.

Eine einfache, aber gute Ladestation wird Ihren Bedarf an Elektrofahrzeugen über Jahre hinweg abdecken, ist wartungsarm und gut kompatibel.

Abschreibung der E-Ladestation für Unternehmen/Grundstückseigentümer

Auf der gewerblichen Seite wird die Abschreibung von professionellen EV-Ladegeräten (EVSE) komplexer. Unternehmen benötigen oft mehrere und leistungsstarke Ladestationen, was die Anfangsinvestition deutlich erhöht. Je höher die Kosten sind, desto höher ist auch der Abschreibungsaufwand.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diese Stationen auf dem neuesten Stand gehalten werden. Regelmäßige Firmware-Updates können zum Beispiel dazu beitragen, die Funktionalität und Effizienz der Ladestationen zu erhalten. Der technologische Fortschritt könnte diese Aktualisierungen jedoch überholen, so dass irgendwann modernere Geräte benötigt werden.

Lösungen zur Vermeidung von Wertverlusten:

  • Wählen Sie Ladestationen, die leicht austauschbar sind

Sie können sich nach vertrauenswürdigen Herstellern umsehen, die es schon seit Jahren gibt; die Wahl ihrer Marke garantiert volle Kompatibilität und Unterstützung. Diese Flexibilität sorgt dafür, dass Ihre Ladestationen auf dem neuesten Stand bleiben und Ihre Kunden weiterhin effizient bedienen können.

  • Nutzen Sie CaaS-Lösungen

Nutzen Sie einen Service wie Wirelane's Charging as a Service (CaaS), bei dem Sie die Ladestationen nicht direkt kaufen müssen. Stattdessen werden sie kostenlos installiert, und Sie werden pro Nutzung abgerechnet. Obwohl dieses Modell hohe Anschaffungskosten vermeidet und die Abschreibung ausgleicht, ist es langfristig wahrscheinlich teurer, so dass Sie diese Kosten sorgfältig kalkulieren sollten, bevor Sie sich entscheiden. Einige Anbieter bieten auch an, die Kosten für die Installation, aber auch die Einnahmen aus diesen Ladestationen zu teilen.

  • Häufige Reparatur und Wartung (alle 12 Monate ein Check-up, z. B. bei Emobitec oder KPS-gruppe)

Trotz dieser Herausforderungen ist die Installation von Ladestationen für Elektroautos eine lohnende Investition in Ihre Immobilie. Es steigert nicht nur den Wert Ihrer Immobilie, sondern erhöht auch den Komfort für Ihre MieterInnen oder MitarbeiterInnen. Außerdem ist die regelmäßige Wartung minimal, und es gibt zahlreiche staatliche Programme, um die Kosten auszugleichen. Und selbst am Ende ihres Lebenszyklus behält die Ladestation noch einen gewissen Restwert.

FAQs

Q1: Welche Faktoren können dazu führen, dass sich eine Ladestation abnutzt?Die Wertminderung einer Ladestation kann auf technologische Veralterung, Verschleiß, Änderungen der Vorschriften und den Wettbewerb auf dem Markt zurückzuführen sein.

Q2: Wirkt sich der Fortschritt in der Ladeinfrastruktur auf die Abschreibung von Ladestationen aus?Der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur kann den Wert privater Ladestationen entweder verringern oder erhöhen, je nachdem, welche öffentlichen Lademöglichkeiten vor Ort zur Verfügung stehen.

Q3: Welche Rolle spielen staatliche Vorschriften bei der Abschreibung von Ladestationen?Staatliche Vorschriften und Vorteile können die Abschreibung von E-Ladestationen beschleunigen oder verlangsamen. Sie können Sicherheitsstandards beeinflussen, finanzielle Vorteile bieten oder die Nutzung von E-Fahrzeugen fördern, was sich auf die Nachfrage nach Ladestationen auswirkt.

cardino logo
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Welt der E-Autos  informiert!
Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie die Datenschutzbedingungen.

Aktuelle Artikel

E-Auto Verkaufen nach Skandinavien

Verkaufen

2024-07-12

Verkaufen Sie ihr E-Auto nach Skandinavien - Ein realistischer Leitfaden mit Cardino

Blog-Beitrag lesen

E-Auto Nachhaltigkeit Analyse

Besitzen

2024-07-10

Ab wann ist ein E-Auto Nachhaltig? Wir decken auf!

Blog-Beitrag lesen

E-Auto und Hybrid vekaufen

Nachrichten

2024-07-09

Cardino erweitert seinen Horizont: Hybridfahrzeuge willkommen, um den Markt der grünen Mobilität zu revolutionieren

Blog-Beitrag lesen

Tesla Konto Übertragung

Besitzen

2024-07-09

Wie man die Eigentumsrechte eines Tesla-Kontos in Deutschland überträgt: Häufige Fragen und Schritt-für-Schritt-Anleitung

Blog-Beitrag lesen

VIN-Nummer Erklärung

Nachrichten

2024-07-08

Entschlüsselung der DNA von E-Autos: Verständnis der VIN-Nummer auf dem Elektroautomarkt

Blog-Beitrag lesen

Gebrauchte Elektroautos

Besitzen

2024-07-05

Die besten gebrauchten Elektroautos unter €30.000 in Europa für 2024

Blog-Beitrag lesen

Leitfaden Gebrauchtwagen

Besitzen

2024-07-05

Der Kauf eines gebrauchten E-Autos - Was sollte man beachten?

Blog-Beitrag lesen

Kleine E-Autos in Deutschland

Autobewertungen

2024-07-04

Deutschlands beliebteste gebrauchte E-Auto Kleinwagen: Die meistverkauften Modelle

Blog-Beitrag lesen

Mercedes Elektroautos 2024

Besitzen

2024-07-03

Die Erfolgreichsten E-Auto-Modelle von Mercedes in 2024 und zum Wiederverkauf

Blog-Beitrag lesen