Back to top button

Besitzen

April 22, 2023

Neuverhandlung von E-Auto-Finanzierungen: Ein umfassender Leitfaden

Neuverhandlung von E-Auto-Finanzierungen: Ein umfassender Leitfaden

Elektroautos (E-Autos) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da Menschen nach Möglichkeiten suchen, die Umwelt zu schonen und Kraftstoffkosten zu sparen. Der Kauf eines E-Autos kann jedoch eine beträchtliche finanzielle Investition darstellen und viele Käufer müssen irgendwann ihre Finanzierung neu verhandeln. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Finanzierung Ihres Autos leicht verständlich und benutzerfreundlich neu verhandeln können.

Ihre Finanzierungsoptionen verstehen

Beim Kauf eines E-Autos gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, darunter herkömmliche Autokredite, Leasingverträge und die Finanzierung durch den Hersteller. Jede dieser Optionen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor der Neuverhandlung darüber im Klaren sind, welche Option für Sie die richtige ist.

  • Traditionelle Autokredite: Dies ist die gängigste Art der Finanzierung für Elektroautos. Sie leihen sich einen bestimmten Geldbetrag von einem Kreditgeber, beispielsweise einer Bank oder Kreditgenossenschaft und leisten monatliche Raten, bis der Kredit abbezahlt ist. Der Zinssatz und die Konditionen des Kredits hängen von Ihrer Kreditwürdigkeit und anderen Faktoren ab. Diese Option ist für diejenigen geeignet, die das Fahrzeug sofort besitzen möchten und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, um die monatlichen Raten zu zahlen. Die meisten Menschen entscheiden sich für ein Auto-Darlehen bei der Bank, zu der sie bereits eine Geschäftsbeziehung haben, z. B. bei einer Filialbank. Manche Banken verlangen das Fahrzeug als Sicherheit und behalten die Zulassungsbescheinigung Teil II ein, bis der Kredit abbezahlt ist. Für diejenigen, die eine Bank eines Autoherstellers oder -händlers bevorzugen, gibt es viele Möglichkeiten, aber bedenken Sie, dass Sie das Eigentum an dem Fahrzeug behalten können, bis der Kredit abbezahlt ist. Online- und Direktbanken wie Smava und Auxmoney bieten in Deutschland günstige Konditionen für Autokredite an und verlangen oft keine Fahrzeugpapiere als Sicherheit.
  • Leasing: Das Leasing eines Autos ist wie eine langfristige Autovermietung. Sie schließen einen Leasingvertrag über 2-4 Jahre ab, leisten eine Anzahlung und zahlen eine monatliche Gebühr, die von Faktoren wie dem Modell, der Marke, der Ausstattung, dem Alter, dem Kilometerstand usw. des Autos abhängt. Während der Leasingdauer sind Sie in der Regel für Wartung, Reparaturen, Steuern, Versicherung und alles was damit zusammenhängt verantwortlich. In Deutschland gibt es zwei Arten von Leasing: Kilometerleasing (monatliche Rate auf der Grundlage der geschätzten Kilometerleistung) und Restwertleasing (monatliche Rate auf der Grundlage des Wertes des Autos am Ende der Leasingdauer). Am Ende des Leasingzeitraums müssen Sie das Auto in der Regel zurückgeben, und die Leasinggesellschaft überprüft es auf Schäden. Wenn Sie das Fahrzeug behalten möchten, können Sie es in der Regel zum Restwert kaufen oder gegen ein neues Fahrzeug eintauschen. Wenn Sie sich für den Kauf des Fahrzeugs entscheiden, wird im Leasingvertrag normalerweise der vereinbarte Preis angegeben. Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen des Leasingvertrags gründlich durchlesen und sich über alle Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit dem Kauf des Fahrzeugs informieren. Außerdem sollten Sie den Kaufpreis mit dem Marktwert des Fahrzeugs vergleichen, um sicherzustellen, dass es sich um ein faires Geschäft handelt. Websites wie elmodrive.com, on.to, finn.auto und b2bev.com werden empfohlen, um die besten Angebote zu finden.
  • Herstellerfinanzierung: Viele Hersteller bieten Finanzierungen direkt über ihre eigene Finanzierungsabteilung an. Dies kann eine gute Option sein, wenn Sie Sonderangebote oder Anreize nutzen möchten, die nur über den Hersteller erhältlich sind. Volkswagen, BMW, Audi und Mercedes haben spezialisierte Banken, die dafür bekannt sind, einen guten und effizienten Service in dieser Hinsicht zu bieten.
someone on a white floor doing taxes

Wann sollten Sie Ihre aktuelle Finanzierung ändern

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Ihre Autofinanzierung ändern sollten. Hier sind ein paar häufige Szenarien:

  • Sie möchten Ihre monatlichen Raten senken: Wenn Sie feststellen, dass Ihre monatlichen Raten zu hoch sind, kann eine Neuverhandlung Ihrer Finanzierung Ihnen helfen, diese zu senken. So können Sie beispielsweise Ihr Darlehen zu einem niedrigeren Zinssatz refinanzieren oder die Laufzeit verlängern. Diese Option ist praktikabel für diejenigen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind oder etwas zusätzliches Geld für andere Ausgaben freisetzen möchten.
  • Sie möchten die Art der Finanzierung ändern: Wenn Sie mit der Art der Finanzierung, die Sie haben, unzufrieden sind (z. B. sind Sie es leid, Leasingraten zu zahlen, und möchten Ihr Fahrzeug direkt besitzen), können Sie möglicherweise Ihre Finanzierung neu aushandeln, um zu einer anderen Art der Finanzierung zu wechseln.
  • Sie möchten einen besseren Zinssatz erhalten: Wenn sich Ihre Kreditwürdigkeit seit der ersten Finanzierung Ihres E-Autos verbessert hat, können Sie Ihren Kredit möglicherweise refinanzieren, um einen besseren Zinssatz zu erhalten. Diese Option eignet sich für diejenigen, die vor kurzem einige Schulden abbezahlt oder ihr Einkommen deutlich erhöht haben.
  • Sie möchten aus dem Finanzierungsvertrag aussteigen: Wenn Sie finanzielle Schwierigkeiten haben, möchten Sie vielleicht aus Ihrem Finanzierungsvertrag aussteigen und das Fahrzeug zurückgeben.

Wie Sie Ihren Auto-Kredit neu verhandeln können

Der Prozess der Neuverhandlung Ihrer E-Auto-Finanzierung hängt von der Art der Finanzierung und von Ihrem Kreditgeber ab. Diese Neuverhandlungen beinhalten meist eine vorzeitige Rückzahlung, eine Verlängerung der Kreditlaufzeit oder eine Erhöhung des Kredits. Einige Banken haben ein spezielles, vollständig digitales Verfahren für Kreditänderungen entwickelt. ING beispielsweise hat diesen Prozess direkt in ihr Online-Formular integriert.

Im Allgemeinen gibt es jedoch keine speziellen Verfahren dafür, und es geschieht normalerweise zwischen Ihnen und Ihrem Bankberater. In der Regel läuft es jedoch folgendermaßen ab: Zunächst müssen Sie alle erforderlichen Unterlagen und Dokumente zusammenstellen, z. B. Ihren Darlehensvertrag, Einkommensnachweise und Versicherungsnachweise. Auf diese Weise verfügen Sie über alle Informationen, die Sie dem Kreditgeber vorlegen müssen. Dies sollte einen reibungslosen Prozess gewährleisten.

Als Nächstes müssen Sie Ihren Bankberater kontaktieren und ihm Ihre Situation schildern. Bereiten Sie sich darauf vor, ausführlich darzulegen, warum Sie neu verhandeln wollen und was Sie zu erreichen hoffen. Außerdem sollten Sie einen klaren Plan im Kopf haben, z. B. ein neues monatliches Budget oder einen Plan zur Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit.

Sobald Ihr Kreditgeber Ihre Angaben geprüft hat, teilt er Ihnen mit, ob er bereit ist, die Finanzierungsbedingungen neu auszuhandeln. Wenn er einer Neuverhandlung zustimmt, müssen Sie einen neuen Kreditvertrag mit den neuen Bedingungen unterzeichnen. Es ist wichtig, dass Sie den neuen Vertrag sorgfältig durchlesen und alle Fragen stellen, die Sie haben, bevor Sie unterschreiben.

Was Sie bei der Änderung Ihrer Vertragsbedingungen zu erwarten haben

Bei der Neuverhandlung Ihrer E-Auto-Finanzierung ist es wichtig, realistische Erwartungen zu haben. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Senkung der monatlichen Raten: Wenn Sie Ihre monatlichen Raten senken möchten, können Sie dies unter anderem durch eine Verlängerung der Kreditlaufzeit erreichen. Dies bedeutet jedoch, dass Sie den Kredit über einen längeren Zeitraum zu demselben Zinssatz abzahlen müssen, was zu höheren Kreditkosten führt.
  • Wechsel der Finanzierungsart: Wenn Sie beispielsweise von einem Leasingvertrag zu einem herkömmlichen Autokredit wechseln möchten, können damit Kosten verbunden sein. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditgeber über mögliche Kosten, bevor Sie neu verhandeln.
  • Zusätzliche Gebühren: Je nach den Bedingungen Ihres Finanzierungsvertrags müssen Sie bei Neuverhandlungen möglicherweise zusätzliche Gebühren zahlen. So kann zum Beispiel eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig werden, wenn Sie versuchen, Ihr Darlehen vorzeitig zu tilgen.
  • Ihre Kreditwürdigkeit kann beeinträchtigt werden: Eine Neuverhandlung Ihrer Finanzierung kann sich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken. Bevor Sie Änderungen vornehmen, sollten Sie sich dessen bewusst sein.

Fazit

Die Neuverhandlung oder Refinanzierung Ihres E-Auto-Kredits kann eine gute Möglichkeit sein, um Ihre monatlichen Raten zu senken, die Art der Finanzierung zu ändern oder Ihren Zinssatz auf einen günstigeren Wert zu aktualisieren. Es ist jedoch wichtig, sich über den Prozess, die möglichen Kosten und die Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit im Klaren zu sein. Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen zusammenstellen und einen klaren Plan haben, können Sie Ihre E-Auto-Finanzierung erfolgreich neu verhandeln und Ihr Elektroauto weiterhin genießen.

cardino logo
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Welt der E-Autos  informiert!
Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie die Datenschutzbedingungen.

Aktuelle Artikel

BMW 2024 Elektroauto

Autobewertungen

2024-06-11

BMW stellt aufregende neue Elektroautos für 2024 in Deutschland vor

Blog-Beitrag lesen

Volvo ex30

Autobewertungen

2024-06-06

Volvo EX30 Bewertung: Die weniger bekannten Nachteile von Volvos kompaktem Elektro-SUV

Blog-Beitrag lesen

Ladestation für Elektroautos

Nachrichten

2024-06-05

Zuhause vs. Öffentliches E-Auto Laden in Deutschland: Was ist kostengünstiger?

Blog-Beitrag lesen

Kleine Elektroautos

Autobewertungen

2024-06-04

Die Top 5 der kleinsten Elektroautos in Europa: Kompakt, effizient und umweltfreundlich

Blog-Beitrag lesen

CoC Papiere in der EU

Nachrichten

2024-06-02

CoC-Papiere: Der Schlüssel zur EU-weiten Fahrzeugzulassung

Blog-Beitrag lesen

Skoda Eniaq iV Testbericht

Autobewertungen

2024-05-29

Škoda Enyaq iV: Ein umfassender Blick auf die Vor- und Nachteile

Blog-Beitrag lesen

Zugelassenes Auto verkaufen

Besitzen

2024-05-28

Verkauf Ihres zugelassenen Autos in Deutschland: 2024

Blog-Beitrag lesen

Elektroauto Akku

Nachrichten

2024-05-27

Die Entwicklung der Elektroauto-Batterietechnologie in 2024

Blog-Beitrag lesen

E-Auto gebraucht kaufen

Autobewertungen

2024-05-26

Die besten gebrauchten Elektroautos, die man 2024 kaufen kann: Preiswerte und umweltfreundliche Optionen

Blog-Beitrag lesen