Nachrichten

Alles, was Sie über Skoda und die Elektroauto-Modellpalette in 2024 wissen müssen

Skoda beschleunigt seine Reise in Richtung nachhaltiger Mobilität mit einer robusten Modellpalette von Elektroautos, die 2024 sein Portfolio definieren soll. Mit dem Fokus darauf, so viele KundInnen wie möglich zu erreichen, wählt Skoda den Weg, eine Vielzahl von Optionen anzubieten. Werfen wir einen Blick auf Skodas Vision und wie sie Wirklichkeit wird.

1. Skodas Bewegung zur Nachhaltigkeit

Skodas Vorstoß in das Segment der Elektroautos ist ein bedeutender Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität. Mit der Einführung des Skoda Enyaq iV hat die Marke ihre Präsenz auf dem Markt der Elektroautos fest etabliert.

Doch der Enyaq iV ist nicht das einzige Auto im Angebot. Während Skoda seine Elektroauto-Modellpalette erweitert, erkunden sie weiterhin die Möglichkeiten für Plug-in-Hybride (PHEVs), um eine breitere Palette von KundInnen anzusprechen, die bereit für einen Schritt in die grüne Richtung sind, sich aber noch nicht vollständig auf ein vollständig elektrisches Auto festlegen möchten.

Lassen Sie uns in das Thema PHEVs eintauchen und sehen, was der Skoda Kodiaq zu bieten hat!

2. Skoda Kodiaq 2024:

Spezifikationen und Design

Der Skoda Kodiaq 2024 ist als erster Plug-in-Hybrid-SUV von Skoda konzipiert und liefert eine Systemleistung von bis zu 150 kW sowie eine rein elektrische Reichweite von über 100 km. Er prahlt mit einer Länge von 4,758m, einer Breite von 1,864m und einer Höhe von 1,657m. Er zeichnet sich durch ein kraftvolleres Erscheinungsbild aus, mit eckigen Radkästen und einer robusteren Heckstoßstange. Das Interieur ist um einen 12,9-Zoll-Touchscreen zentriert, der digitale und manuelle Steuerungen kombiniert. Das Fahrzeug bietet praktische Siebensitzer-Kapazität, mit mehr Innenraum als sein Vorgänger.

  • Geräumig und Praktisch: Der Kodiaq bietet weiterhin die praktische Siebensitzer-Kapazität, jetzt sogar mit noch mehr Innenraum, was ihn ideal für Familien macht.
  • Spitzentechnologie: Ausgestattet mit innovativen Funktionen wie Smart Dials auf der Mittelkonsole, einem virtuellen Cockpit-Fahrerdisplay und einer Dual Phone Box zum Aufladen mobiler Geräte.

Leistung und Technologie

Der Kodiaq wird eine aktualisierte Palette von Motoren haben, einschließlich Plug-in-Hybriden mit großer Reichweite. Die Innentechnologie ist hochwertig, mit Smart Dials auf der Mittelkonsole für einen einfachen Zugang zu verschiedenen Fahrzeugfunktionen. Das Fahrerdisplay ist ein 10,25 Zoll großes "virtuelles Cockpit", und es gibt eine Option für ein Head-up-Display. Das Auto enthält auch eine Dual Phone Box zum Kühlen und Laden von zwei Mobiltelefonen gleichzeitig.

  • Erweiterte Motorenpalette: Der Kodiaq wird eine Reihe von aktualisierten Motoren bieten, einschließlich effizienterer und leistungsstärkerer Optionen.
  • Dynamisches Fahrerlebnis: Der SUV ist darauf ausgelegt, eine Balance zwischen Komfort und Ansprechverhalten zu bieten, geeignet für verschiedene Fahrbedingungen.
  • Fortgeschrittene Aerodynamik: Das neue Design trägt zu einer besseren Aerodynamik bei, was die gesamte Fahreffizienz und Leistung verbessert.
  • Preisgestaltung und Erscheinungsdatum: Die Plug-in-Hybrid-Version des Skoda Kodiaq 2024 wird voraussichtlich zu Preisen ab 52.000€ erhältlich sein. Das Modell soll gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Was hat sich seit der ersten Generation verändert?

Die zweite Generation des Skoda Kodiaq zeigt signifikante Fortschritte gegenüber dem ersten Modell. Er ist größer als das Original, bietet mehr Innenraum und eine Reihe von elektrifizierten Antrieben, einschließlich einer Plug-in-Hybrid-Option mit 100 km Reichweite. Das Design wurde mit einem kraftvolleren Aussehen und verbesserter Aerodynamik aufgefrischt. Technologisch bietet er hochwertige Fortschritte wie ein 12,9-Zoll-Infotainmentsystem, virtuelles Cockpit und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen. Insgesamt stellt der neue Kodiaq einen Sprung nach vorne in Design, Technologie und Nachhaltigkeit im Vergleich zu seinem Vorgänger dar.

3. Skodas aktueller Erfolg mit Elektroautos

Skoda hat seine Präsenz auf dem Markt für Elektroautos deutlich ausgebaut, beispielsweise mit der Einführung von Modellen wie dem Enyaq iV. Skoda bedient die wachsende Nachfrage nach Elektroautos und bietet eine Mischung aus Leistung, Effizienz und Praktikabilität. Dieser Schritt unterstreicht nicht nur Skodas Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Automobil-Trends, sondern positioniert die Marke auch als einen Schlüsselspieler im Segment der Elektroautos, attraktiv für eine breite Palette von KundInnen, die nach umweltfreundlichen Transportoptionen suchen.

Der Skoda Enyaq iV

Der Skoda Enyaq iV ist ein vollständig elektrisches SUV, das 2020 eingeführt wurde und eine Mischung aus Leistung, Praktikabilität und fortschrittlicher Technologie bietet. Er ist Teil von Skodas Weg zur Elektrifizierung und nutzt die MEB-Plattform der Volkswagen-Gruppe, die speziell für Elektroautos entwickelt wurde. Der Enyaq iV bietet eine Reihe von Batteriegrößen und Leistungsstärken, um verschiedenen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden.

  • Der Enyaq iV bietet mehrere Konfigurationen, einschließlich Batterieoptionen von 62 kWh und 82 kWh. Die größere Batterie bietet eine reale Reichweite von 315 bis 640 km, abhängig von Wetterbedingungen und Fahrverhalten. Die Leistung variiert je nach Modell, wobei der Enyaq iV 80 eine Gesamtleistung von 150 kW (204 PS) und ein Gesamtdrehmoment von 310 Nm bietet. Dieses Modell kann in 8,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.
  • Das Fahrzeug unterstützt sowohl AC- als auch DC-Schnellladen. Das Heimladen mit einer Leistung von 11 kW AC kann etwa 8 Stunden und 15 Minuten für eine 0 bis 100% Ladung dauern und bietet eine Ladegeschwindigkeit von 53 km/h. Beim DC-Schnellladen kann es mit einer maximalen Leistung von 125 kW laden, was etwa 27 Minuten von 10% auf 80% Ladung dauert, was einer Ladegeschwindigkeit von 680 km/h entspricht.
  • Der Enyaq iV bietet fortschrittliche Konnektivitätsoptionen, einschließlich Apple CarPlay und Android Auto, für eine nahtlose Smartphone-Integration.
  • Die Abmessungen des Enyaq iV sind wie folgt: Länge 4649 mm, Breite 1879 mm (2148 mm mit Spiegeln) und Höhe 1616 mm. Er hat einen Radstand von 2764 mm und bietet ein Kofferraumvolumen von 585 Litern, das mit umgeklappten Sitzen auf 1710 Liter erweitert werden kann. Das Fahrzeug ist darauf ausgelegt, 5 Personen bequem zu befördern.

Fazit

Skodas Weg zur Elektrifizierung zeigt sein Engagement für nachhaltige Mobilität, insbesondere mit dem Enyaq iV, der 2024 seine Elektroauto-Modellpalette anführt. Mit einer Mischung aus fortschrittlichen Antriebssystemen, schnellem Laden und erweiterter Reichweite betont Skoda seinen innovativen Ansatz, um die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Fahrzeugen zu erfüllen. Die Expansion in Elektroautos, einschließlich des erwarteten Kodiaq mit seinen Hybridoptionen, positioniert Skoda als einen bedeutenden Akteur im Segment der Elektroautos und spricht eine vielfältige KundInnenbasis an, die Leistung, Effizienz und Praktikabilität in ihren Transportmitteln sucht.

FAQs

Was zeugt von Skodas Engagement für Nachhaltigkeit?

Skodas Einstieg in den Markt für Elektroautos mit Modellen wie dem Enyaq iV zeigt sein Engagement für nachhaltige Mobilität.

Was bietet der Skoda Enyaq iV?

Der Enyaq iV ist Skodas vollständig elektrisches SUV, das verschiedene Batteriegrößen und Leistungsstärken bietet, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Konzentriert sich Skoda nur auf vollständig elektrische Fahrzeuge?

Nein, Skoda erforscht auch Plug-in-Hybride (PHEVs), um KundInnen anzusprechen, die sich der elektrischen Mobilität zuwenden, aber noch nicht bereit für ein vollständiges Engagement sind.

Was sind die Schlüsselmerkmale des Skoda Kodiaq 2024?

Der Kodiaq 2024 zeichnet sich durch einen geräumigen Innenraum, modernste Technologie, aktualisierte Motoren und verbesserte Aerodynamik aus.

Wie vergleicht sich der Skoda Kodiaq der zweiten Generation mit seinem Vorgänger?

Er ist größer, mit mehr Innenraum, fortschrittlicher Technologie und elektrifizierten Antrieben, einschließlich einer Plug-in-Hybrid-Option.

cardino logo
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Welt der E-Autos  informiert!
Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie die Datenschutzbedingungen.

Fragen? Wir sind bereit zu helfen!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Schnelle Antworten erhalten

FAQ anzeigen

Nachricht senden

Kontakt